Der LVÖGD

  •          ist die Interessenvertretung für Ärzte, Zahnärzte sowie Angehörige akademischer Berufe, die im Öffentlichen Gesundheitsdienst im Freistaat Sachsen tätig sind

  • erarbeitet Handreichungen und Leitfäden für die Arbeit in den Gesundheitsämtern in Sachsen
  • nimmt Stellung zu Gesetzentwürfen und aktuellen Beschlüssen
  • organisiert Fortbildungsveranstaltungen für seine Mitglieder
  •          ist Mitglied im Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes  (BVÖGD)

  • arbeitet zusammen mit der Sächsischen Landesärztekammer und Zahnärztekammer, dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, dem Sächsischen Städte- und Gemeindetag, dem Sächsischen Landkreistag, der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung und anderen Partnern

 

Download
Satzung des LVÖGD
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 308.7 KB