Hygiene

Fachausschuss Hygiene

Im Fachausschuss Hygiene des Landesverbandes sind Vertreter aus den Gesundheitsämtern, der Landesuntersuchungsanstalt, der Krankenhäuser und des Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz. Dadurch ist eine praxisbezogene Kooperation gegeben. Beratungen zu aktuellen infektionshygienischen Problemen können somit zeitnah durchgeführt und Empfehlungen zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten aktualisiert werden.

Mitglieder:

  • Dr. Möller- Leiterin des Fachausschusses, Gesundheitsamt Leipzig
  • Dr. Reimann - Gesundheitsamt Leipzig
  • Dr. Ehrhard - Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen Standort Dresden
  • Dr. Görisch - Städt. Klinikum "St. Georg" Leipzig -kooptiert-
  • Dr. Hofmann - Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen Standort Leipzig
  • Dr. Paul - Gesundheitsamt Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • Dr. Protze - Gesundheitsamt Chemnitz
  • Dr. Merbecks - Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen Standort Chemnitz
  • Gabriela Schoene - Gesundheitsamt Landkreis Görlitz -kooptiert-
  • Dr. Schreiter - Gesundheitsamt Chemnitz
  • Dr. Hackel - Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheits- und Veterinärwesen Sachsen Standort Dresden

Beratend:
Heidrun Böhm
, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Arbeitsinhalte

  • Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes in die Praxis:
  • Erarbeitung / Ergänzung von Materialien zur Beratung und Belehrung nach §§ 34/35 und 42/43 IfSG
  • Erstellung eines Nachweisheftes für Beschäftigte in Lebensmittelbetrieben entspr. d. §§ 42/43 IfSG
  • Mitarbeit an der Erstellung von Empfehlungen zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten in Sachsen
  • Mitarbeit an den Empfehlungen zur Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen, wie Schulen, Alten- und Pflegeheime
  • Beratung zu aktuellen Problemen